Kartenlegen als Wegbegleiter

Allgemeines:

Kartenlegen ist eine der ältesten Hilfen zur Lebensberatung. Die Karten teilen sich durch Bilder und Symbole mit. Die Deutung macht nichts anderes, als diese Bilder in unsere Sprache zu übersetzen. Karten sind ein Ratgeber, der zur rechten Zeit die rechte Antwort gibt, uns dabei weder Entscheidungen abnimmt noch das Leben als unabänderliches Schicksal darstellt.

Das Kartenlegen kann man mit einem alten Weisen oder einem guten Freund vergleichen, den wir jederzeit um Rat fragen können, der unser Denken anregt und uns zu Eigenverantwortung motiviert.

Kartenlegungen finden in Einzelsitzungen statt. In Ausnahmefällen nach Absprache auch z.B. mit der besten Freundin :-)

Verwendete Kartendecks

Kartenlegungen ist auch telefonisch oder über Whattsapp Video möglich.
]